Bowlingsport fördern und zu Wachstum verhelfen. Bowl4life

Startseite Foren Forum Bowlingsport fördern und zu Wachstum verhelfen. Bowl4life

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Michael Panek vor 2 Wochen, 4 Tagen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #6564

    Michael Panek
    Keymaster

    Die Gründung von Bowl4Life Deutschland e.V.

    Unter der Schirmherrschaft von Chuck Gardner machten sich Jan Lipke und Ertan Yildirim von Brunswick daran, einen Personenkreis zusammenzustellen um Bowl4Life Deutschland ins Leben zu rufen. Erste Gespäche fanden statt und man erkannte sehr schnell die Begeisterung für dieses Vorhaben.

    Am 17.12.2018 war es dann soweit. Jan Lipke hatte zur Gründungversammlung von Bowl4Life Deutschland eingeladen und somit war die erste Sitzung in Geestland perfekt. Mit Ertan Yildirim, Bodo Konieczny, Jochen Rehbein, Axel Frehde, Thilo Diesener, Michael Krämer, Bernhard Stöckel, Chris Kempf und Reiner Hinrichs fand am 17.12.2018 die Gründungsversammlung statt. Hier wurden Reiner Hinrichs und Ertan Yildirim in den Geschäftsführenden Vorstand als Vorsitzende und Axel Frehde zum Kassenwart gewählt. Gleich im Anschluss wurden in der ersten Mitgliederversammlung die kurzfristigen Planungen wie Homepage, Social Medien und Information nach aussen besprochen.

    Wir stehen mit diesem Mega Vorhaben vor einer Mammutaufgabe, die sehr viel Einsatz des gesamten Vorstandes und Mithilfe vieler Beteiligter erfordert. Wir sind uns aber bewusst, das jeder auch noch so kleine Schritt einen Schritt nach vorne für den Bowlingsport darstellt. Aus der Arbeit mit und für die Jugend schöpfen wir die Kraft und Freude für dieses Vorhaben

    #6565

    Michael Panek
    Keymaster

    Erreichbarkeit:
    Facebook: Facebook
    Homepage: Homepage
    Kontakt: Kontakt

    #10386

    Michael Panek
    Keymaster

    Bowl4Live_black

    Bowl4Live_weiss

    Bowling ist Cool

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.